Kaitos greift mit Deep Learning nach den Sternen

Kaitos
30Okt, 2020

Zwei Physiker, eine Physikerin und ein BWLer aus Münster gründen ein Unternehmen. Kein Startup, wie sie betonen, sondern ein KI-Technologieunternehmen. Ohne Förderprogramm und Fremdkapital. Dafür mit Gewinn gleich im ersten Geschäftsjahr. Kaitos besetzt eine Nische innerhalb des Themenfeldes Künstliche Intelligenz. Mithilfe von Deep Learning und neuronalen Netzen heben die Münsteraner die automatische Bild- und Texterkennung auf ein neues Level.